14. Föiflibertalschiessen vom 04./ 05. + 11./ 12. September 2020
 

 Willkommensgruss  

Schützen sind bekannt für fairen Wettkampf, Geselligkeit, Kameradschaft und Tradition. Diese Werte, die auch in Ziefen seit
mehr als 160 Jahren Bestand haben, werden noch heute gepflegt und weitergegeben. So nehmen wir dies zum Anlass, um Ende Sommer 2020 das Föiflibertalschiessen bereits zum 14. Mal zu veranstal­ten. Mit viel Engagement hat das OK für euch Schützinnen und Schützen diesen Anlass vorbereitet. Erstmals steht uns die elektronische Datenverarbeitung mit einem 65“ Bildschirm, wo alle 9 Scheiben live dargestellt werden. Wir garantieren wie gewohnt eine tadellose Organisation und einen reibungslosen Schiessbe­trieb.
Wir danken unseren treuen Inserenten für ihre Unterstützung und wünschen den Schützen aus nah und fern „guet Schuss“.



 Allgemeine Bestimmungen

Vorschriften

Der Anlass unterliegt den Regeln für das Sportliche Schiessen (RSpS) des SSV sowie sämtlichen Vorschriften, Reglementen, Wei­sungen, Ausführungsbestimmungen (AFB) und Hilfsmittelverzeichnissen von SSV, USS, SAT und KSG BL.

 

Obenerwähnte Vorschriften regeln alle im Schiessplan nicht explizit aufgeführten Positio­nen und stehen in der Schiessanlage zur Ver­fügung. Diese sind vom Organisator jederzeit anzuwenden.

Alterskategorien

 

Jugendlich (U17)

10 - 16 Jahre

2010 – 2004

Junioren (U21)

17 - 20 Jahre

2003 – 2000

Elite (E)

21 - 45 Jahre

1999 – 1975

Senioren (S)

46 - 59 Jahre

1974 – 1961

Veteranen (V)

60 - 69 Jahre

1960 – 1951

Seniorveteranen (SV)

ab 70 Jahre

1950 und älter

     



 

 

 

Teilnahme-berechtigung

Es können nur lizenzierte Vereinsmitglieder teilnehmen, die Mitglied der teilnehmenden Vereine sind. Jedes Wettkampfprogramm darf vom demselben Teilnehmenden nur einmal geschossen werden.
 

Munition

 

Es darf nur die vom Organisator abgegebene Munition verwendet werden. Die Hülsen blei­ben dessen Eigentum.

Waffenkontrolle

Die Sportgeräte sind offen, d.h. nicht in Be­hältnissen in und aus der Schiessanlage zu bringen. Die Eingangskontrolle überprüft das Einhalten der Sicherheitsregeln gemäss RSpS Teil TRG. Nach dem Schiessen haben die Teilnehmenden eine Entladekontrolle durch­zuführen.

Absenden

 

Es findet kein Absenden statt.
Die Ranglisten (Einzel- und Gruppenrang-liste) werden innert vier Wochen nach dem letzten Schiesstag im Internet unter www.sg-ziefen.ch veröffentlicht oder auf Wunsch den rangierten Gruppen per Post zugestellt.

Haftung

Der Organisator übernimmt keine Haftung für Sportgeräte und andere Gegenstände.

Versicherung

Alle Teilnehmenden sind nach den Bestim­mungen der USS versichert. Die Versicherten verzichten gegenüber dem Organisator auf weitere Ansprüche.

Beschwerderecht

Allfällige Beschwerden diesen Anlass betref­fend werden vom Organisator sofort behan­delt und erledigt. Vorbehalten bleibt das Re­kursrecht an die Rechtspflegeorgane der KSG BL bzw. des SSV.

Anmeldungen

Peter Kellerhals, Steinenbühl 35
4417 Ziefen, Telefon 061 931 27 78
oder direkt unter

www.sg-ziefen.ch

Kontakt

Telefon Schiessanlage während den Schiesszeiten:          079 211 29 39

 

Genehmigung

Schützengesellschaft Ziefen

Ziefen, 18.02.2020

Der Präsident
Peter Räuftlin

Der Aktuar
Martin Hug

Schiessplan geprüft und genehmigt:   Bubendorf, 20.02.2020

KSG Baselland, RL Freie Schiessen 300m
Kurt Lüdin


 Schiessprogramm / Gruppen- und Einzelwettkampf

Sportgeräte

Kat. A    Sport:         alle Gewehre

Kat. D/E Ordonanz:   nur Ordonnanzgewehre

Trefferfeld

Scheibe A10

Wettkampf-programm

2 Schuss Probe, obligatorisch
5 Schuss Einzel
2 Schuss Serie, ohne Zeitbeschränkung.
3 Schuss Serie, ohne Zeitbeschränkung.
Serien werden am Schluss gezeigt

Stellungen

Freigewehr nicht liegend
Standardgewehr und Karabiner liegend frei
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze
Veteranen und Seniorveteranen dürfen mit dem Karabiner liegend aufgelegt oder mit dem Freigewehr liegend frei schiessen.

Einzel-
teilnahme-gebühr

CHF   24.00 inkl. Munition, Abgaben und
CHF     5.00 Anteil als der Gruppenteilnahmegebühr
CHF   19.00 für Junioren U21 & U17

 

Gruppen-teilnahme-gebühr

CHF 5.00 pro Teilnehmer, Gebühr ist in der Einzel-
teilnahmegebühr inbegriffen,
bei unvollständigen
Gruppen erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr

(CHF 25.00 = 100 % Gruppendoppelgeld)

 

Auszeich-nung       

 

Kranzkarte der KSG BL im Wert von CHF 10.--

 

Kat. A, Sport

Kat. D, 57/03 57/03

Kat.E, 90,57/02,Kar.

E / S

91 Punkte

86 Punkte

83 Punkte

U21 / V

89 Punkte

84 Punkte

81 Punkte

U17 / SV

88 Punkte

83 Punkte

80 Punkte

 

Einzelpreise

 

Zusätzlich zur Auszeichnung werden abgegeben:

 

 

Kat. A, Sport

 

 

für 100 Punkte

3 Kranzkarten à CHF 10.-

 

für  99  Punkte

2 Kranzkarten à CHF 10.-

 

für  98  Punkte

1 Kranzkarte à   CHF 10.-

 

 

 

 

Kat. D, 57/03

 

 

für 100 - 99 Pkt.

3 Kranzkarten à CHF 10.-

 

für  98 – 97 Pkt.

2 Kranzkarten à CHF 10.-

 

für  96 Pkt.

1 Kranzkarte à  CHF 10.-

 

 

 

 

Kat. E, 90,57/02,Kar

 

 

für 100 - 98 Pkt.

3 Kranzkarten à CHF 10.-

 

für  97 - 96 Pkt.

2 Kranzkarten à CHF 10.-

 

für  95 Pkt.

1 Kranzkarte à    CHF 10.-

     


Seitenanfang